Skip to content

Lieblingslieder für Klara am 21. November

*** Update vom  16. November ***

Liebe Freunde, Mitglieder und Förderer des Fördervereins Klara Hospiz!

Schweren Herzens müssen wir unser geplantes Konzert „Lieblingslieder für Klara“ am kommenden Sonntag, den 21. November absagen.

Wir haben uns diese Entscheidung nicht leicht gemacht, aber aufgrund der Verantwortung für unsere Sänger und unser Publikum, haben wir uns angesichts rasch steigender Inzidenzen und auf Empfehlung des RKI zu diesem Schritt entschieden.

Wenn sie die Rückzahlung des Eintrittspreises wünschen, so erstatten wir Ihnen selbstverständlich den Ticketpreis.

Dieses Konzert stellt für uns aber eine wichtige Spendenquelle dar, welche jetzt natürlich wegbricht, gerade in einer Situation, in der aufgrund der Corona-Folgen erhebliche Teuerungen beim Bau auf uns zukommen. Daher haben wir die große Bitte an Sie, uns, wenn es Ihnen möglich ist, das Eintrittsgeld  zu spenden. Als kleine Anerkennung für Ihre Großzügigkeit bieten wir Ihnen eine Klara-Kerze an, die unsere Spendenkoordinatorin Frau Katrin Mrozek in unserem Büro an der Tannenstraße für Sie bereithält.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Vorverkaufsstellen nicht die Rückabwicklung der Eintrittskarten übernehmen können. Dies erfolgt ausschließlich über unser Büro.

Wir bedanken uns herzlich für Ihr Verständnis.

Bitte bleiben Sie gesund!
Für den Vorstand des Fördervereins Klara Hospiz
Ihre Dr. Ulrike Bertlich

 

Ursprünglicher Bericht:

Am 21. November ist es endlich wieder soweit! Unser Konzert im Theater Marl „Lieblingsliedern für Klara“ findet wieder statt! Um 17 Uhr werden verschiedene Musikacts zu Gunsten vom Klara Hospiz ihre Songauswahl präsentieren. Dabei sind die neu zusammengefundenen Bunaspatzen (ein Highlight, wenn Sie mich fragen, da die jüngste Sängerin erst 3 Jahre alt ist), der Jugendchor Lippramsdorf, der MGV Cäcilia Polsum, die neu gegründete GiL-Band Rock units, ein Ensemble der Hohnerklänge und die Acapella Gruppe „die Storytellers“. Angereichert wird das Programm durch die Solistin Kathrin Block-Koloß mit ihrem Begleiter Carsten Lukas sowie der Moderation von Helge Salnikau. Wir blicken diesem Musiknachmittag mit voller Vorfreude entgegen.

Eintrittskarten bekommen Sie zum Preis von 15 € in unserem Büro an der Tannenstraße, in den Finkenapotheken, im Reisebüro Tudyka, in der Buchhandlung Kottmann im Marler Stern, Lottostelle Klein aber fein in Polsum, Lottostelle Kaczmarczyk (Bahnhofstr. 143.) und der Lottostelle Wegner in Alt-Marl. Durch die Corona-Schutzmaßnahmen stehen leider nur 350 Plätze im Theater zur Verfügung. Außerdem gilt die 3G-Regel.

NEWSLETTER

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und erhalten Sie interessante Infos über das Klara Hospiz!

SOCIAL MEDIA

Wir sind auch auf Facebook aktiv. Abonnieren Sie unsere Seite und bleiben Sie auf dem Laufenden!

Lieblingslieder für Klara am 21. November
Klara Hospiz Newsletter