Skip to content

Traditionsveranstaltung bringt 3020€ für den Förderverein Klara Hospiz ein!

Zum sechsten Doppelkopf Turnier für Klara trat eine Rekord verdächtige Menge an Teilnehmerrinnen und Teilnehmern an. Wie auch die Male zuvor fand dieser fröhliche Wettstreit im „Ollen Kotten“  am Bachackerweg statt.

Der Initiator und Organisator  Herr Peter Koytek hatte im Vorfeld für attraktive Gewinne gesorgt und viele Unternehmen zusätzlich um eine Spende für Klara gebeten. Zusammen mit dem Startgeld der 64 Spieler kam diese hohe Summe zu Stande. Was für ein gelungener Abend!

Wir bedanken uns von ganzem Herzen bei Herrn Koytek für seinen Einsatz, bei allen Sponsoren für ihre Großzügigkeit und bei den Mitspielern für die gute Tat  Unser besonderer Dank gilt den beiden „Assistenten desSpielleiters“ Jessica und Marvin, die mit viel Geduld die Auswertung der Spielergebnisse vornahmen.